Nach mehr als 50 Jahren des künstlerischen Arbeitens scheint die Frage, wer Klaus Reisinger als Künstler ist, vielleicht etwas seltsam – seine bisherigen Werke müssten eigentlich nur überdeutlich zeigen, ob er Maler, Bildhauer, Objektkünstler, Grafikdesigner oder Architekt ist …

… Architekt wäre er allerdings eher in einer avantgardistischen, experimentellen Bedeutung aufgrund seiner
„Multivisions-objekte“, die vor allem seit Beginn der 1980er Jahre entstanden.